Forum "Ahnensuche Mitteldeutschland"
Forum zu den Mailinglisten www.ahnensuche-thueringen.de, www.ahnensuche-sachsen.de, www.ahnensuche-vogtland.de
 

 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Scharfrichter Hans MENDE in Jena, Simon STUHL in Schleiz



 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Forum "Ahnensuche Mitteldeutschland" Foren-Übersicht -> Tote Punkte
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Gerald Leuter
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied




Anmeldungsdatum: 20.02.2005
Beiträge: 17
Wohnort: Bochum

BeitragVerfasst am: 16.05.2005, 11:53    Titel: Scharfrichter Hans MENDE in Jena, Simon STUHL in Schleiz Antworten mit Zitat

Hallo,

etwas ins schwimmen geraten, suche ich Informationen zu Hans MENDE (<> Jena 26.04.1613). Von Beruf Scharfrichter ist dieser zwar in zwei unabhängigen Quellen aufgeführt, jedoch fehlen mir jegliche weitere Anknüpfungspunkte. Bekannt ist:
"Kurze Zeit darauf zog Nikol Günther (SR Schleiz) nach Rudolstadt, und er verkaufte 1612 die Meisterei in Schleiz an den Scharfrichter Hans Mende in Jena, der gegen das Versprechen, die Meisterei "binnen Jahresfrist selbst zu beziehen und zu bewohnen", am 17. Oktober durch den Stadt- und Landrichter Johann Schulze damit beliehen wurde. Aber schon kurze Zeit darauf starb er, und seine nachgelassene Witwe erhielt am 17. Juli 1613 die erbetene Lehn; doch war sie gehalten, "nach Verfließung Jahres und Tages einen Scharfrichter, so sich wesentlich hier aufhalten möchte, darauf zu verschaffen" (Quelle: Hänsel, Robert, Die Meisterei in Schleiz, Der Wisentagau, Heimatblatt für die Geschichte der Stadt und des Kreises Schleiz, Nr. 22 (Juli 1938)). Weiterhin liegt mir der Totenbucheintrag vor.
Verheiratet mit Margarete N. (ermordet Rudolstadt 14.01.1617) hatten diese eine Tochter Anna MENDE oo vor 1617 Simon STUHL, Scharfrichtereipächter in Schleiz und einen Sohn Zacharias MENDE (+ 30.10.1674), ab 1628 Scharfrichter u. Feldmeister in Schleiz, seit 1656 auch Scharfrichter in Möschlitz.

Wer verbirgt sich hinter Margarete N.? Gab es weitere Kinder? Wer kann mir nähere Angaben zu Hans MENDE und Simon STUHL geben. Für noch so jeden kleinen Hinweis bin ich dankbar.

Viele Grüße aus Bochum

Gerald Leuter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Forum "Ahnensuche Mitteldeutschland" Foren-Übersicht -> Tote Punkte Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Genealogie der Wasenmeister und Schar... Siegfried Mühle Interessante und nützliche Internetseiten 0 06.03.2010, 17:03
Keine neuen Beiträge KOCH, Hans Frank Fuchs Zufallsfunde 0 04.12.2008, 21:51
Keine neuen Beiträge Scharfrichter aus Belgern (Elbe) Siegfried Mühle Namen und Familien 0 18.11.2008, 11:38
Keine neuen Beiträge Buch: Ständebeschreibung von Hans Sachs Siegfried Mühle Geschichte, Landes- und Sozialkunde 0 10.03.2008, 12:54
Keine neuen Beiträge Hans Kaiser Nadine Kaiser Namen und Familien 4 03.01.2008, 15:12

Tags
Schwimmen



Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group

BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz