Forum "Ahnensuche Mitteldeutschland"
Forum zu den Mailinglisten www.ahnensuche-thueringen.de, www.ahnensuche-sachsen.de, www.ahnensuche-vogtland.de
 

 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Grabinschrift L I G E



 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Forum "Ahnensuche Mitteldeutschland" Foren-Übersicht -> Lesehilfen, Übersetzungen, Interpretationen, Begriffserklärungen ...
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Bettina Steinmüller-Hauer
Teilnehmendes Mitglied
Teilnehmendes Mitglied




Anmeldungsdatum: 19.11.2005
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 19.03.2006, 09:17    Titel: Grabinschrift L I G E Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

kann zufällig irgendjemand von den Latein (?) - oder auch Grab - Spezialisten etwas mit der Grabinschrift L.I.G.E anfangen ?
Der Grabstein meines Vorfahren Johann ter Mollen + 1664 steht in Gronau an der niedländischen Grenze (siehe Photo)

In niederländischen Lexika finde ich nichts, auch in gängigen lat. Abkürzungsverzeichnissen nicht. In der oekonomischen Encyclopädie Online von Krünitz
http://kruenitz1.uni-trier.de/
fand ich :
"Lige, eben das, was im Art. Legiren, Th. 69, " und
"Legiren, aus dem Lat. legare. 1. Etwas verordnen, stiften, oder im Testament vermachen. Siehe Vermächtniß."
Macht das Sinn ? Bei dem Gedanken an Legat irritieren mich die Punkte zwischen den einzelnen Buchstaben.


_________________
Viele Grüße

Bettina Steinmüller-Hauer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jens Oelgardt
Teilnehmendes Mitglied
Teilnehmendes Mitglied



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 24.04.2007
Beiträge: 5
Wohnort: 21255 Tostedt

BeitragVerfasst am: 10.05.2007, 15:59    Titel: Schreibfahler Antworten mit Zitat

Ich sehe einen "Schreibfehler". Ich glaube das Wort ist wie vorher in Schreibtext nichts anderes als "liegen" bzw. "liege". Vielleicht eine Imperativform "Liege (...in Frieden)", oder eine andere Form für "Hier ruht" bzw. "hier ruhen".

Ich sehe da kein Latein.
Aber vielleicht sind andere schlauer

_________________
Jens Oelgardt
Hobby-Genealoge
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Christian Weiser
Moderator im Forum
Moderator im Forum




Anmeldungsdatum: 25.01.2005
Beiträge: 169
Wohnort: Thüringen

BeitragVerfasst am: 10.05.2007, 22:57    Titel: Antworten mit Zitat

Einerseits könnte man denken es handelt sich wie weiter oben (zweites Wort) um das Wort "Lige".
Ich könnte mir aber auch vorstellen, daß es sich um eine Abkürzung eines Spruches handelt: "L.I.G.E.". So ähnlich wie engl. "RIP".

Die Punkte zwischen den Buchstaben deuten darauf hin.

Viele Grüße
Christian
_________________
http://www.christian-weiser.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Bettina Steinmüller-Hauer
Teilnehmendes Mitglied
Teilnehmendes Mitglied




Anmeldungsdatum: 19.11.2005
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 14.06.2007, 22:27    Titel: Feedback Antworten mit Zitat

Hallo jens, Christian,

danke. Hätte nie gedacht, dass nach über einem jahr hier mal ein Posting vorfinde.

Aber, was Ihr sagt, sind genau die zwie alternativen Möglichkeiten :
Lige wie Liege oder eben Abkürzung wegen der deutlich sich abzeichnenden Punkte.

Ich hielt das eher für eine Abkürzung, aber vielleicht muss ich noch ein Jahr warten.

Liebe Grüße
Bettina
_________________
Viele Grüße

Bettina Steinmüller-Hauer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Christian Weiser
Moderator im Forum
Moderator im Forum




Anmeldungsdatum: 25.01.2005
Beiträge: 169
Wohnort: Thüringen

BeitragVerfasst am: 15.06.2007, 09:32    Titel: Antworten mit Zitat

Huch! Geschockt

Hatte gar nich auf das Datum der Originalanfrage geguckt, sondern mich an Jens seinen Beitrag angehängt.

Grüße
Christian
_________________
http://www.christian-weiser.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Forum "Ahnensuche Mitteldeutschland" Foren-Übersicht -> Lesehilfen, Übersetzungen, Interpretationen, Begriffserklärungen ... Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Tags
USA



Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group

BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz