Forum "Ahnensuche Mitteldeutschland"
Forum zu den Mailinglisten www.ahnensuche-thueringen.de, www.ahnensuche-sachsen.de, www.ahnensuche-vogtland.de
 

 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

LEITHOLD, LEITHOLDT, LEIDHOLD, LEYTHOLD, Altenburger Land



 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Forum "Ahnensuche Mitteldeutschland" Foren-Übersicht -> Namen und Familien
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Christian Lucht
Bewährtes Mitglied
Bewährtes Mitglied



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 11.01.2006
Beiträge: 70

BeitragVerfasst am: 30.07.2007, 14:59    Titel: LEITHOLD, LEITHOLDT, LEIDHOLD, LEYTHOLD, Altenburger Land Antworten mit Zitat

Ich habe Informationen zur den oben genannten Namensträgern im Zeitraum von 1685-1799 im Ort Thonhausen, Altenburger Land zusammengetragen. Der erste mit Namen LEITHOLD ist zu jener Zeit aus dem benachbarten Heyersdorf gekommen. Wer diese Familie sucht, möge sich doch bei mir melden.
Die Heyersdorfer Linie werde ich zu geebener Zeit noch ergänzen und bin daher offen für alle schon zur Verfügung stehenden Daten.

Vielen Dank,
Christian Lucht


Zuletzt bearbeitet von Christian Lucht am 20.04.2012, 08:23, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dieter Leidhold
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 17.04.2009
Beiträge: 10
Wohnort: Berlin-Marienfelde

BeitragVerfasst am: 16.07.2009, 01:45    Titel: Leithold, Leuthold usw Antworten mit Zitat

Hallo Christian.
Wir hatten schon vor einiger Zeit das Vergnügen. Du hattest mich bezüglich der Leidholds an Harald Schnupp verwiesen. Erinnerst du dich noch?
Harald und ich haben jetzt einige Leidhold (oder ähnlich), wobei du uns eventuell helfen könntest. Wir suchen:
Leuthold, Johann, Beruf Glaser
seine Frau ist Leidhold, + 30.8.1725.
Ihr Sohn, Leuthold, Johann Andreas, getauft 19.10.1692
Eventuelle Brüder von Johann Andreas:
Leidhold, Nicol, (Heyersdorf)
Leitholdt, Martin,
Leithold, Johann Michael,
Leithold, Georg.

Kannst du uns eventuell weiterhelfen???

Wäre schön wenn du mir deine Leid... Leut... Leit.. hold um 1720 bis 1680 zukommen lassen würdest.

Bitte teile mir mit, wie wir uns verständigen können.

Liebe Grüße aus Berlin
Dieter Leidhold
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Christian Lucht
Bewährtes Mitglied
Bewährtes Mitglied



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 11.01.2006
Beiträge: 70

BeitragVerfasst am: 16.07.2009, 08:14    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Dieter,
schön mal wieder von Dir zu hören.
Bin derzeit auf Arbeit werde aber mal nachsehen.
Wußte gar nicht, dass der Harald noch dabei ist. Habe ihm im Juni bezüglich einer Familie PÄßLER aus Nischwitz geschrieben aber nicht wieder gehört.
In wie weit arbeitest Du mit Harald zusammen?
Suchst Du eigentlich nur LEITHOLDS in den verschiedenen Schreibweisen?
Gruß Christian
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dieter Leidhold
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 17.04.2009
Beiträge: 10
Wohnort: Berlin-Marienfelde

BeitragVerfasst am: 16.07.2009, 16:37    Titel: Leidhold, Leuthold usw Antworten mit Zitat

Hallo Christian.
Ich suche nur Familienangehörige. Das sind Leidhold's und Mühle's (Altenberg/Erzgebirge).
Die Vorfahren meiner Frau sind Thater's (Danzig) und Krüger (Usedom aus Koserow).
Die unterschiedlichen Schreibweisen sind aufgrund meiner Anfrage in Schmölln entstanden.
Hier muß um 1720 bis 1670 die Schreibweise sich verändert haben. Ich habe Unterlagen bekommen, wo sich das Kind anders schreibt als der Vater.

Außerdem kam der Hinweis von Harad. Er meinte das Nicol, Martin, ( Sommeritz ) Georg und Michael ( Schmölln ) Geschwister von Andreas Leuthold sein könnten und vor 1700 in Heyersdorf oder Grünberg zu suchen sind.

Ansonsten habe ich noch losen unregelmäßigen Kontakt zu Harald. Er hilft mir bei der Suche.

So weit für heute, bis demnächst
Dieter Leidhold
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Thomas Luckmann
Teilnehmendes Mitglied
Teilnehmendes Mitglied



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 16.04.2012
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 17.04.2012, 22:00    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Christian,

meine Oma (geb. Vera Leitholdt), welche leider vor 23 Jahren gestorben war, wurde 1913 in Heyersdorf geboren. Aus verschiedenen Aufzeichnungen habe ich folgende Vorfahren ermitteln können:

deren Vater: Iwan Leithold (1880-1920)
dessen Vater: Herrmann Leitholdt (1836-1913)
dessen Vater: Michael Leitholdt

Das ist in dieser Linie leider alles, was ich in eigenen Aufzeichnungen meiner Vorfahren finden konnte. Kannst Du mir ggf. helfen, dass ich einen geeigneten Ansatzpunkt bekomme, wo ich weiterforschen kann? Bis jetzt habe ich es leider noch nicht geschafft nach Heyersdorf zu fahren. Habe es aber in der nächsten Zeit vor...

Schöne Grüße aus Sachsen
Thomas Luckmann
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Christian Lucht
Bewährtes Mitglied
Bewährtes Mitglied



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 11.01.2006
Beiträge: 70

BeitragVerfasst am: 18.04.2012, 20:34    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Thomas,
vielen Dank für Deine Nachricht!
Bisher habe ich in dieser Linie leider noch nicht weiterforschen können.
Habe aber inzwischen im sächsischen Langenbernsdorf eine LIEBOLD-Linie verfolgt, welche laut den dortigen KB-Eintragungen ebenfalls aus Heyersdorf stammen könnte.
Das Schriftbild ist nicht so gut und ich bin mir daher nicht sicher, ob "Heiersdorf" oder "Beiersdorf" geschrieben wurde.
Der erste Langenbernsdorfer LIEBOLD wird auch LEIBOLD geschrieben. Mit viel Phantasie könnte es sich um LEITHOLD handeln.
Aber auch hierzu habe ich leider in keinen der beiden Orten suchen können.
Zu Deinen Daten und Personen kann ich einiges berichten, welches ich Dir bilateral zuschicke.
Meine Linie ist wie gesagt bereits 1685 nach Thonhausen abgewandert und läuft dort weiter. Die entsprechende Geburt des letzten, noch in Heyersdorf geborenen LEITHOLD, Martin L., kann auf Februar/März 1660 eingegrenzt werden.
Falls Du bei Deinem Besuch die Heyersdorfer, bzw. Grünberger KB einsehen kannst, würde ich mich über eine Info sehr freuen.
Viele Grüße, Christian
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Thomas Luckmann
Teilnehmendes Mitglied
Teilnehmendes Mitglied



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 16.04.2012
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 19.04.2012, 21:40    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Christian,
danke für Deine Antwort. Wie schon gesagt, bin ich in meiner Leitholdt-Linie noch nicht allzu weit gekommen. Ich konzentriere mich gerade auf die Linie meines Großvaters, welche größtenteils hier in der Nähe her stammt. Bin aber mit den gröbsten Nachforschungen da bald durch, so dass ich mich als nächstes auf die Leitholdt-Linie konzentrieren werde. Sobald ich eine Termin für die KB in Heyersdorf verenbart habe, würde ich mich im Vorfeld bei Dir melden.
Ich würde vorschlagen, dass wir unsere dann gesammelten Daten nach dem Besuch wie Du sagst "bilateral" austauschen. Hat auch den Vorteil, dass man daher Bestätigungen zu den gesammelten Daten erhält.
Kann allerdings noch ein halbes Jahr vergehen bis dahin ...
Schöne Grüße, Thomas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Christian Lucht
Bewährtes Mitglied
Bewährtes Mitglied



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 11.01.2006
Beiträge: 70

BeitragVerfasst am: 20.04.2012, 08:20    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Thomas,
bevor Du Deine Suche in Heyersdorf beginnst, kann ich Dir sicher noch einige Grunddaten geben, welche die Suche erleichern werden.
Vielleicht sendest Du mir über pn Deine E-Mailadresse, dann kann ich Dir alles schicken was mir schon bekannt ist.
Viele Grüße, Christian
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oliver Leitholdt
Teilnehmendes Mitglied
Teilnehmendes Mitglied




Anmeldungsdatum: 03.05.2012
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 06.05.2012, 21:50    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Christian,
ich suche in erster Linie Infos zu Leitholdt. Kannst du mir da was zukommen lassen?
Ich habe auf Basis eines Zeitungsberichtes (Kopie) von 1939 einen Stammbaum angefangen.
Falls dich dazu was interessiert sag einfach Bescheid oder schau mal unter www.leitholdt.myheritage.de nach.

Hallo Dieter,
die Frau meines Urgroßvaters Oswald Leitholdt, Fannÿ (9. März 1876 - 5. Nov 1927),
war eine geborene Leidhold (wenn meine Infos korrekt sind).
Ich habe leider (noch) keine Infos zu ihrer Herkunft oder Verwandten.
Ist dir Fannÿ schon bekannt?
Siehe auch Webseite oben.

Hallo Thomas,
Iwan Leitholdt ist der Bruder meines Urgroßvaters Oswald Leitholdt. Hermann und Michael habe ich auch.
Wobei ich auch zwei andere Stammbäume gefunden habe wo Michael und dessen Vater Jacob mit Leithold statt Leitholdt angegeben sind.
Siehe auch Webseite oben.

Falls euch der oben erwähnte Zeitungsbericht interessiert sagt einfach Bescheid.

Beste Grüße,
Oliver Leitholdt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dieter Leidhold
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 17.04.2009
Beiträge: 10
Wohnort: Berlin-Marienfelde

BeitragVerfasst am: 05.08.2012, 03:22    Titel: zu Leidhold, Fanny 1876-1927 Antworten mit Zitat

Hallo Oliver.
Tut mir leid, deine Funny paßt nicht bei mir nicht und ist in meiner Sammlung nicht enthalten.
Meine Leidholds (oder ähnlich geschrieben) sind von ca. 1600 bis 1860 im Raum "Gößnitz, Schmölln, Mannichswalde" wohnhaft gewesen.

Beste Grüße
Dieter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Oliver Leitholdt
Teilnehmendes Mitglied
Teilnehmendes Mitglied




Anmeldungsdatum: 03.05.2012
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 02.09.2012, 12:23    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Dieter,
kein Problem. Vom Raum her würde es passen. Kleinmückern, wo sie gelebt hat, liegt nur 3..4km von Schmölln.

Beste Grüße,
Oliver
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Forum "Ahnensuche Mitteldeutschland" Foren-Übersicht -> Namen und Familien Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Einladung - AK "Altenburger Land... Frank Fuchs Veranstaltungen 0 12.10.2015, 10:17
Keine neuen Beiträge Einladung - AK "Altenburger Land... Frank Fuchs Veranstaltungen 0 12.05.2015, 20:07
Keine neuen Beiträge Einladung - AK "Altenburger Land... Frank Fuchs Veranstaltungen 0 12.03.2015, 17:00
Keine neuen Beiträge Einladung - AK "Altenburger Land... Frank Fuchs Veranstaltungen 0 08.07.2014, 10:12
Keine neuen Beiträge Einladung - AK "Altenburger Land... Frank Fuchs Veranstaltungen 0 25.11.2013, 12:15

Tags
Familie, USA



Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group

BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz