Forum "Ahnensuche Mitteldeutschland"
Forum zu den Mailinglisten www.ahnensuche-thueringen.de, www.ahnensuche-sachsen.de, www.ahnensuche-vogtland.de
 

 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Bildschirm-Lupe im Windows-Programm



 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Forum "Ahnensuche Mitteldeutschland" Foren-Übersicht -> Einsatz von Technik
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Siegfried Mühle
Stamm-Mitglied
Stamm-Mitglied



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 01.09.2006
Beiträge: 474
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 05.04.2008, 16:40    Titel: Bildschirm-Lupe im Windows-Programm Antworten mit Zitat

Windows XP und Vista sind standardmäßig mit einer Bildschirmlupe ausgestattet, mit der **ein Teil des Bildschirms vergrößert dargestellt werden kann, der übrige Desktop verbleibt im normalen Zustand. Der Grad der Vergrößerung kann in Windows XP von 1 bis 9, in Windows Vista von 1 bis 16 gewählt werden Das Programm läuft im Hintergrund.

Gestartet wird das Programm
=> Alle Programme
=> Zubehör
=> Eingabehilfen
=> Bildschirmlupe
Für die ständige Nutzung ist es sinnvoll, ein Icon auf dem Desktop anzulegen.

Als Verfolgungsoptionen können eingestellt werden:
- "Mauskursor folgen" (der Bereich um den Kursor während der Bewegung wird vergrößert),
- "Tastaturfokus folgen" (es wird der Bereich angezeigt, in dem sich der Kursor bewegt, wenn die Tab-Taste oder eine Pfeiltaste gedrückt werden),
- "Textbearbeitung folgen" (während der Texteingabe wird der Bereich um die Einfügemarke angezeigt).

Die Optionen der Bildschirmlupe umfassen:
- Ändern der Position für das Fenster der Bildschirmlupe,
- Ändern der Größe des Fensters,
- Farbenumkehr,
- Festlegung des Vergrößerungsgrades (standardmäßig 2).

Die Bildschirmlupe ist vorteilhaft, wenn sich z. B. in PC-Ahnenprogrammen die Schriftgröße nicht ändern läßt und der Text schwer lesbar ist. Sie ist aber auch auf Internetseiten eine Hilfe, um u. a. das "Kleingeschriebene" lesen zu können.

Wenn die Funktionen dieser Bildschirmlupe ausreichen, kann auf eine zusätzliche Software-Anschaffung verzichtet werden.

Siegfried (Mühle)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Forum "Ahnensuche Mitteldeutschland" Foren-Übersicht -> Einsatz von Technik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Fotos vom Bildschirm oder von Ausschn... Siegfried Mühle Einsatz von Technik 0 23.01.2009, 21:03
Keine neuen Beiträge Bildschirm-Lineal Siegfried Mühle Einsatz von Technik 0 20.05.2008, 12:00
Keine neuen Beiträge Programm Windows FAQ 7.0 Siegfried Mühle Einsatz von Technik 0 26.05.2007, 08:42
Keine neuen Beiträge "Ahnensuche Mitteldeutschland&qu... Siegfried Mühle Einsatz von Technik 0 09.09.2006, 20:38

Tags
Programm



Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group

BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz