Forum "Ahnensuche Mitteldeutschland"
Forum zu den Mailinglisten www.ahnensuche-thueringen.de, www.ahnensuche-sachsen.de, www.ahnensuche-vogtland.de
 

 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Glasmacherfamilien Schürer und Preußler



 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Forum "Ahnensuche Mitteldeutschland" Foren-Übersicht -> Namen und Familien
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Siegfried Mühle
Stamm-Mitglied
Stamm-Mitglied



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 01.09.2006
Beiträge: 474
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 04.12.2008, 22:45    Titel: Glasmacherfamilien Schürer und Preußler Antworten mit Zitat

Die freie Enzyklopädie Wikipedia enthält eine Seite "Schürer (Glasmacher)".
Darin wird Eingangs geschrieben:
"Die Schürer waren eine bedeutende Glasmacherfamilie, die urspünglich aus dem Erzgebirge stammte. Als Stammhütten der Schürer werden Wernesgrün und Aschbergk (Ansprung) genannt. Die letztere ist für das Jahr 1497 nachgewiesen. Weitere Hüttengründungen erfolgten in Nord- und Mittelböhmen, im Böhmerwald, in Mähren, in Schlesien und in der Oberpfalz. Durch ihre herausragende Stellung übten die Glasmacher Schürer großen Einfluss auf das wirtschaftliche und kulturelle Leben ihrer Zeit."
Weiter heißt es:
Namentlich bekannter ältester Glasmacher war Paul Schürer. Er wurde 1504 in Aschbergk (Ansprung) in Sachsen geboren und gründete 1530 die nordböhmische Hütte Falkenau bei Kittlitz.
Paul Schürer d. J. genoss bei Hofe ein großes Ansehen. 1592 wurde er, zusammen mit drei Vettern, vom Kaiser Rudolf II. als Hofglasmacher in den Adelsstand erhoben und erhielt den Namenszusatz Schürer von Waldheim. Der Namenszusatz bezieht sich auf die Glashütte Waldheim, die Paul Schürer von der königlichen Burgherrschaft Přimda zusammen mit dem umliegenden Wald erwarb.
Georg Schürer errichtete 1562 im nordmährischen Lenzdorf (Mlýnice) bei Mährisch Rothwasser eine Glashütte, die zur Herrschaft Schildberg gehörte. Zum Hüttengut gehörte auch ein von ihm erbautes Schlösschen und eine Brauerei.
Dessen Sohn Dominik Schürer gründete eine Glashütte im benachbarten Weißwasser (Bíla Voda). Das Privileg hierzu wurde ihm vom Grundherrn Ladislav Velen von Zerotein erteilt. 1587 erwarb er die Hütte in Kunčice pod Ondřejníkem. Zusammen mit Paul Schürer d. J. wurde er 1592 durch Kaiser Rudolf II. als Dominik Schürer von Waldheim in den Adelsstand erhoben.
Christoph Schürer (~1500–~1560), gründete die Glashütte in Albernau sowie die böhmische Eulenhütte. Auf ihn bzw. seine Nachkommen gehen die Hüttengründungen in Schwanenbrückl, in Reiditz und in Braum zurück.
Christoph Schürer, der 1560 die Glashütte in Crottendorf übernahm. 1585 ging sie auf seinen gleichnamigen Sohn Christoph Schürer d. J. über.
Kaspar II. Schürer von Waldheim ist für das Jahr 1616 als Besitzer der Kindelsdorfer Glashütte nachgewiesen.

Internet-Adresse: http://de.wikipedia.org/wiki/Sch%C3%BCrer_(Glasmacher)

Eine weitere Seite ist "Preußler (Glasmacher)".
Hier wird darauf hingewiesen:
"Die Preußler (auch: Preusler, Preissler) waren eine bedeutende Glasmacherfamilie, die urspünglich aus dem Erzgebirge stammten. Sie wirkten als Glasmacher, Glasveredler und Glashändler sowie Glas- und Porzellanmaler. Unter ihnen befanden sich angesehene Hüttenunternehmer, die im Erzgebirge, in Böhmen, Schlesien, der Grafschaft Glatz und im Böhmerwald tätig waren. Sie verfügten über großen Waldbesitz, den sie systematisch für die Erweiterung ihrer Betriebe nutzten."
Weitere Ausführungen werden zu den Glashütten gemacht
- im Erzgebirge,
- in Böhmen,
- in Schlesien und in der
- Grafschaft Glatz.

Internet-Adresse: http://de.wikipedia.org/wiki/Preu%C3%9Fler_(Glasmacher)

Siegfried (Mühle)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Forum "Ahnensuche Mitteldeutschland" Foren-Übersicht -> Namen und Familien Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Mailingliste zu Glasmacherfamilien Frank Fuchs Einsatz von Technik 0 28.02.2008, 19:36
Keine neuen Beiträge Seifert, Weihrauch, Ebert, Schürer, F... KarstenSeifert Namen und Familien 0 10.11.2006, 03:37

Tags
Familie, Internet, Wikipedia



Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group

BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz