Forum "Ahnensuche Mitteldeutschland"
Forum zu den Mailinglisten www.ahnensuche-thueringen.de, www.ahnensuche-sachsen.de, www.ahnensuche-vogtland.de
 

 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Sächsisches Staatsarchiv und Familienforschung



 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Forum "Ahnensuche Mitteldeutschland" Foren-Übersicht -> Genealogische Quellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Siegfried Mühle
Stamm-Mitglied
Stamm-Mitglied



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 01.09.2006
Beiträge: 474
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 28.10.2009, 12:43    Titel: Sächsisches Staatsarchiv und Familienforschung Antworten mit Zitat

Das Sächsische Staatsarchiv informiert auf seiner Homepage ( http://www.archiv.sachsen.de/71.htm ) unter anderem:
"Für genealogische Forschungen bietet das Sächsische Staatsarchiv vielfältiges Quellenmaterial. Da das Archivgut nur in seltenen Fällen nach Personennamen erschlossen ist, muss ein Familienforscher allerdings oft sehr zeitaufwändig und mühsam suchen. Eine intensive Vorbereitung des Archivbesuchs und eine schriftliche Voranfrage empfehlen sich deswegen sehr. Besonders wichtig sind Kenntnisse der deutschen Schrift des 16. - 20. Jahrhunderts, da die meisten Unterlagen in handschriftlicher Form vorliegen.
Im Regelfall muss die Benutzung persönlich erfolgen. Nur wenn z. B. wegen großer geografischer Entfernung eine persönliche Benutzung der Archive nicht möglich ist, kann die Recherche auch durch Archivpersonal erledigt werden. Dafür werden allerdings Gebühren nach den Sätzen der Sächsischen Archivgebührenverordnung erhoben. Die Benutzung von Unterlagen, die dem Datenschutz unterliegen (personenbezogene Daten), richtet sich nach § 10 des Sächsischen Archivgesetzes. Dies betrifft Daten von Personen, deren Todesdatum weniger als 10 Jahre bzw. deren Geburtsdatum weniger als 100 Jahre zurückliegt."

Sehr ausführlich und umfangreich werden die Schwerpunkte der familiengeschichtlichen Überlieferung in den einzelnen Abteilungen dargelegt:
- Hauptstaatsarchiv Dresden,
- Staatsarchiv Leipzig,
- Staatsarchiv Chemnitz,
- Bergarchiv Freiberg.

Internet-Adresse: http://www.archiv.sachsen.de/3580.htm

Siegfried (Mühle)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Forum "Ahnensuche Mitteldeutschland" Foren-Übersicht -> Genealogische Quellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Familienforschung Jürgen Mühlfriedel Namen und Familien 0 24.10.2015, 08:14
Keine neuen Beiträge Tag des offenen Denkmals im Staatsarc... Frank Fuchs Veranstaltungen 0 11.09.2015, 09:40
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Seminar "Vertiefende Familienfor... Siegfried Mühle Veranstaltungen 0 03.02.2009, 10:37
Keine neuen Beiträge Sächsisches Mikrofilmverzeichnis Frank Fuchs Interessante und nützliche Internetseiten 2 28.02.2008, 17:04
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. 2. Tagung der Ahnen- und Familienfors... Siegfried Mühle Veranstaltungen 0 16.11.2006, 19:05



Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group

BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz